Language Selector

Pressetext

Weltneuheit im Internet – 100% Made in Germany

Fassbier.online

 

Bier schmeckt frisch am besten und verliert weit vor dem Ablauf seiner Haltbarkeit seine feinen Hopfennoten, das Prickeln auf der Zunge und den frischen Geschmack der Malznote. Echte Bierliebhaber wissen das und schauen daher immer auf das Abfülldatum oder das Mindesthaltbarkeitsdatum des Produktes.

Mit der Idee von www,fassbier.online ist es erstmalige möglich, das aufwändige zwischenlagern von Fassbier auszuschließen und frischer als frisch direkt aus der Brauerei den Konsumenten zu liefern.

Fassbier.online ist der erste virtuelle Fassbiergetränkehändler der Welt, der seine Kunden direkt aus der Brauerei mit Fassbier beliefert, das innerhalb von wenigen Tagen direkt per Paketdienst nach Hause geliefert wird. Die 25 Liter Edelstahl-Einwegfässer werden exklusiv über das Internet vertrieben. Der mitgelieferte Kunststoffzapfkopf passt an jede Theke, Zapfanlage oder an einen vorhandenen Durchlaufkühler. Nach ihrer Entleerung werden die Edelstahlfässer über den gelben Sack, den Wertstoffhof oder den Schrotthandel einem Recyclingprozess zugeführt, so dass nahezu eine 100%ige Recyclingquote erreicht wird.

Im Shop kann der Konsument zusätzlich zum Fass auch eine hochwertige und einfach zu verwendende Partypumpe erwerben, mit der auch für Laien ein Zapfspass immer und überall gewährleistet ist. Optional ist ein kompakter Durchlaufkühler für perfekten Biergenuss, auch ohne Installation einer CO2-Flasche mit Druckminderer, im Online-Shop erhältlich.

Fassbier.online hat sich als Ziel gesetzt, dem Konsumenten eine Vielzahl von Biersorten verschiedenster Brauerei aus ganz Deutschland anzubieten – schon die ersten Kunden auf der Website zeigen dies – von 1000 hl/a – 8Mio. hl/a – und alles frisch aus der Brauerei. Fassbier.online ermöglicht es regionalen Herstellern ohne Listungsgebühren oder Mindestverkaufsmengen ihre Produkte deutschlandweit zu verkaufen. Dabei ist auch eine Einbindung der eigenen Webseite, der Verkauf im Amazon Shop „Fassbier online“ oder des eigenen Webshops problemlos möglich. So wie die „Nespresso“-Kapsel den Kaffee-Markt revolutioniert hat, so will fassbier.online den Vertrieb für Fassbier revolutionieren. Fassbier.online garantiert zu reellen Preisen die Lieferung von hochwertigen und frischen Bieren an den Konsumenten und wird dazu beitragen, dass die deutsche Biervielfalt erhalten bleibt.

Fassbier.online liefert gratis einen Zapfkopf mit! Dieser funktioniert nach dem Bajonetverschluss Prinzip. Das heißt aufsetzen und im Uhrzeiger Sinn drehen. An der CO2 Seite können Sie ein Anschluss mit ¾ Zoll Überwurfmutter oder ½ Zoll Überwurfmutter anbringen. Das heißt auch ältere Zapflagen oder Softdrinkamaturen lassen sich problemlos kombinieren.

Der Vorteil dieses Zapfsystems mit CO2  ist das man bis zu 15 Tage lang frisches Fassbier unter CO2 Atomosphäre genießen kann und, falls vorhanden, das existiertende Equipment nutzen kann. Wer sich ein ein neues Zapfsystem anschaffen will und kräftig sparen will findet auf www.bierbar.online eine senasationelle komplette Lösung für Zuhause und auch Profis.

Die ImFass UG, eine eigenständige Kapitalgesellschaft, ist für die Umsetzung dieser revolutionären Ideen verantwortlich.

Bestellen Sie sich Ihr Lieblings-Fassbier ganz einfach per Internet nach Hause –  Hier und jetzt auch im völlig neuen und innovativen Edelstahl-Einwegfass. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen, kein Pfand, keine Rückgabe des Leerguts, ganz einfach in den gelben Sack oder die gelbe Tonne stecken oder direkt dem Altmetallsammler mitgeben. Zum Lieferumfang gehört ein Einwegzapfkopf, mit dem das Bier aus jeder herkömmlichen Thekenzapfanlage oder mobilen Zapfanlage mit Durchflusskühler gezapft werden kann. Für die private Party gibt es hier im Shop auch die WorldKeg-Partypumpe zu kaufen, bei der man die im Kühlschrank oder der Eiswanne vorgekühlten Fässer ohne CO2-Flasche oder weiteres Zubehör sofort zapfen kann. Der Partyspaß ist hiermit garantiert.

Werden Sie der Zapfkönig mit fassbieronline – kühlen und zapfen leicht gemacht – easy cooling and tapping!

Noch nie war es für den Endkonsumenten so einfach frisches Fassbier zu zapfen.

Wenn Sie sich für ein Fass Bier mit Frische Garantie von www.fassbier.online entschieden haben Sie drei Möglichkeiten Ihre Bier zu zapfen. Grundsätzlich funktioniert das Zapfen alle handelsüblichen Einweg und Mehrweg Edelstahl Fässer identisch. Es wird ein Zapfkopf oder eine Partypumpe aufgesetzt und über CO2 oder Luft das Bier aus dem Fass gedrückt.

Fassbier.online liefert gratis einen Zapfkopf mit! Dieser funktioniert nach dem Bajonetverschluss Prinzip. Das heißt aufsetzen und im Uhrzeiger Sinn drehen. An der CO2 Seite können Sie ein Anschluss mit ¾ Zoll Überwurfmutter oder ½ Zoll Überwurfmutter anbringen. Das heißt auch ältere Zapflagen oder Softdrinkamaturen lassen sich problemlos kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorteil dieses Zapfsystems ist das man bis zu 15 Tage lang frisches Fassbier unter CO2 Atomosphäre genießen kann und, falls vorhanden, das existiertende Equipment nutzen kann. Wer sich ein ein neues Zapfsystem anschaffen will und kräftig sparen will findet auf www.bierbar.online eine senasationelle komplette Lösung für Zuhause und auch Profis.

 

 

Für die Outdoors Fans haben wir eine ganz spezielle und einmalige Lösung – wenn Ihr unabhäging von Strom und Wasser kühlen und zapfen wollen bietet Dir Fassbier.online als einziger Shop in der Welt eine komplette Lösung: Die Partypumpe!

Erst Kühlen, dann zapfen:

  1. Entferne die Laschen am Deckel durch abreißen – zieh das Fass aus dem Karton!
  2. Füge einen Plastikmüllbeutel mit 80 Liter Inhalt in den leeren Karton
  3. Setze das volle Fass wieder in den Karton mit Müllbeutel
  4. Fülle die Spalte zwischen Fass und Karton mit Eis auf – ganz normales Eis vom Supermarkt oder aus den Tiefkühlschrank. Mit 4 kg Eis kannst Du das Bier locker 5-6h kalt halten und im besten Fall sogar ein Tag
  5. Warte 20-30 Minuten und dann die Partypumpe auf den Fasskopf – Fachbegriff Fitting – aufsetzen, Im Uhrzeigersinn drehen und los geht der Zapfspass – da wir das Bier auf dem Bodenbereich des Fasses entnehmen und das Edelstahlblech nur 0,3 mm dick ist – siehe Grafik oben – funktioniert es einwandfrei! Probiere es einfach aus.

Da das Fass mit Luft leer gedrückt wird, sollte man es innerhalb von 24 Stunden ausgetrunken haben.

 

 

 

 

this work was shared 0 times
 000
About

 Gerd Graf

  (2 articles)

Leave a Reply

Your email address will not be published.